PumpenCheck

Alte Heizungspumpen sind Stromfresser.
Finden Sie in fünf Minuten heraus,
ob sich der Austausch Ihrer alten Pumpe
gegen eine moderne Hocheffizienzpumpe
lohnt.

Zum PumpenCheck

Geld sparen

Die Heizungspumpe verursacht allein rund 10 Prozent des jährlichen Stromverbrauchs. Sie verbraucht häufig mehr Strom als Kühlschrank oder Gefriergerät, die elektrischen Dauerläufer in der Küche. Finden Sie heraus, wie Sie bares Geld sparen können.

Weitere Informationen

Pumpe verstehen

Das Herz der Heizungsanlage ist die Heizungspumpe. Ohne sie läuft nichts. Egal ob in Ihrer Wohnung mit Erdgas, Heizöl, Fernwärme, Sonne oder Holzpellets geheizt wird – eine kleine Umwälzpumpe transportiert das erwärmte Wasser vom Heizkessel zu den Heizkörpern.

Weitere Informationen

Aktuelles

11.03.2015

Online-Wegweiser informiert über Heizkesseltausch

Drei von vier Heizkesseln in Deutschland sind veraltet und verbrauchen zu viel. Ein Online-Wegweiser hilft ab sofort Verbrauchern beim Austausch ihrer alten Heizung. Dieser Wegweiser ist heute im Rahmen der internationalen ISH-Messe vorgestellt worden.

weiterlesen

Kaffeekasse leer?

Machen Sie einen Deal mit Ihrem Chef!

Sie sparen mit den Kollegen Strom – und

senken die Energiekosten des Unternehmens.

Er füllt die Kaffeekasse.

Mehr erfahren

Allein durch eine effiziente Beleuchtung der
Büroräume können Unternehmen jedes Jahr
mehrere Tausend Euro sparen.
> Rechenbeispiel ansehen