Pumpenkampagne - Klimaschutz im Heizungskeller

co2online für ein gutes Klima

Als gemeinnützige Beratungsgesellschaft engagieren wir uns seit 2003 für den Klimaschutz. Unser Ziel ist, den von privaten Haushalten verursachten Heizenergie- und Stromverbrauch zu senken und die damit verbundenen CO2-Emissionen zu reduzieren. Verbraucher profitieren zusätzlich von eingesparten Energiekosten.

Unsere Themen reichen von der wärmetechnischen Modernisierung von Gebäuden bis hin zum Stromsparen im Alltag. Dafür haben wir gemeinsam mit unserem Partner SEnerCon GmbH Online-Beratungswerkzeuge entwickelt, die wir kontinuierlich auf aktuelle Bedingungen anpassen und erweitern.

Mit verschiedenen Ratgebern können Verbraucher schnell und effizient herausfinden, ob ihr Energieverbrauch die Umwelt unnötig belastet und welche individuellen Schritte sie zum Energiesparen unternehmen können. Innerhalb weniger Jahre ist es uns gelungen, ein Partnernetzwerk für den Klimaschutz aufzubauen, das die Akteure des Modernisierungs-Marktes vereinigt und uns in unserer Arbeit unterstützt:

  • Medien, Politiker und Verbände als Multiplikatoren unserer Themen und Instrumente,
  • Handwerker und Energieberater als kompetente Ansprechpartner vor Ort,
  • Hersteller von innovativen Modernisierungs- und Energiesparprodukten als Begleiter für die wärmtechnische Modernisierung und
  • Banken als Finanzierungshilfe der einzelnen Modernisierungsmaßnahmen.

Unser Partnernetzwerk unterstützt uns dabei, dass der einzelne Verbraucher den von uns ausgelösten Handlungsimpuls in eine CO2-mindernde Maßnahme umsetzt.

Mit interaktiven Energiespar-Checks, dem Energiesparkonto, Heizspiegeln zum regionalen Vergleich der Heizkosten sowie Portalpartnern aus Wirtschaft, Medien, Wissenschaft und Politik motiviert co2online den Einzelnen, mit aktivem Klimaschutz auch Geld zu sparen. co2online ist Träger der Kampagne "Klima sucht Schutz" (www.klima-sucht-schutz.de), des „Energiesparclubs" (www.energiesparclub.de) und der „Heizspiegelkampagne" (www.heizspiegel.de). Auch die Kampagne zum hydraulischen Abgleich „Meine Heizung kann mehr“ (www.meine-heizung.de) wurde von co2online initiiert.

co2online wertet die von den Nutzern eingegebenen Daten aus den Energiespar-Ratgebern laufend aus, um die wärmetechnischen Eigenschaften der getesteten Gebäude besser kennen zu lernen und die Wirkung der Ratgeber auf den Prozess der wärmetechnischen Modernisierung zu prüfen.
Im Mittelpunkt der Auswertungen und Evaluationen steht die Auswirkung der Ratgebernutzung auf die CO2-Emission der analysierten Gebäude sowie auf  Umsatz und Beschäftigung in Handwerk und Industrie. Mehr zu unseren Auswertungen erfahren Sie auf unseren Statistik-Seiten.

Möchten Sie co2online kennenlernen? Dann besuchen Sie unsere Website www.co2online.de.

30 % Zuschuss für die Heizungsoptimierung – mit dem
E-Mail-Service zur Förderung. Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!

Der E-Mail-Service zur Heizungsoptimierung ist ein Angebot von co2online in Kooperation mit dem VdZ e. V. Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten in regelmäßigen Abständen Newsletter von co2online. Die Abbestellung ist jederzeit möglich. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.